Geschichte

Das Restaurant Ganni, ehemals ein Bauernhaus, wurde vermutlich 1780 von Stephan Tönz einem Vorfahren vom jetzigen Betreiber gebaut und bewohnt. Pierina und Hansruedi Tönz – Arquisch bauten es 1972 zum heutigen Gasthaus „Ganni“ um und nahmen es 1973 in Betrieb. Seit 2002 wird es vom Sohn Carlo Tönz geführt.

OFFEN

 

11.00 - mind. 22.00

Ruhetag Mittwoch